Pflegedienst Meichner

Pflegedienst Meichner

Pflegeleitbild

Unser Pflegedienst hat sich zur Aufgabe gemacht, den Pflegebedürftigen ganzheitlich zu versorgen, unter Berücksichtigung seiner individuellen, kulturellen und sozialen Bedürfnisse. Pflege bedeutet für uns eine Atmosphäre zu schaffen in der sich der Pflegebedürftige wohl fühlt und in der seine Gesundheit auch nach medizinischen Gesichtspunkten gefördert bzw. erhalten wird.

Die Ziele unserer Pflege orientieren sich an den individuellen und biografischen Besonderheiten des Pflegebedürftigen, an seinen gesundheitlichen Einschränkungen und Bedürfnissen.

Unsere Pflege basiert auf der Grundlage des Pflegemodells von Monika Krohwinkel. Unser Ziel ist die Erhaltung bzw. Wiederherstellung der größtmöglichen Selbstständigkeit und der daraus resultierenden Verbesserung der Lebensqualität. Der Pflegebedürftige erfährt in respektvollem Umgang Geborgenheit und Sicherheit unter Beachtung seines Selbstwertgefühls, Schamgefühls und seiner Gewohnheiten. Wir beziehen den Pflegebedürftigen und seine Bezugspersonen aktiv in die Gestaltung der Pflegemaßnahmen ein und nutzen das vorhandene Selbsthilfepotenzial.

In der letzten Phase des Lebens ermöglichen wir unter Berücksichtigung der kulturellen und religiösen Bedürfnisse und Einbeziehung der Angehörigen ein menschenwürdiges Sterben.

Unsere Mitarbeiter werden entsprechend ihrer Aufgaben und beruflichen Qualifikationen intern sowie extern fortgebildet. Alle Pflegehandlungen werden daher sach- und fachgerecht ausgeführt und entsprechen dem neuesten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.
Kooperative Zusammenarbeit aller Berufsgruppen zur Umsetzung des ganzheitlichen Betreuungsansatzes ist für uns selbstverständlich.